Sehenswürdigkeiten

Wehrkirche St. Matthäus Lohrhaupten


Im traditionsreichen Flörsbachtaler Ortsteil Lohrhaupten steht mit der Matthäuskirche eine sehr geschichtsträchtige Kirche, welche Zeugnis von den Kirchenstrukturen im inneren Spessart in Mittelalter und früher Neuzeit gibt. Bereits 1057 wurde die auf einem Bergsporn über dem Dorf gelegene Kirche vom Mainzer Erzbischof Luitpold I. zur Pfarrkirche für die umgebenden Orte bestimmt.


 

Archäologischer Park Kloster Elisabethenzell


Neben seiner eigentlichen Funktion als Kloster spielte Elisabethenzell wohl auch als Raststation für Pilger und Fuhrleute eine Rolle, wie aus dem Fund von Pilgerzeichen, eines Fuhrmannsmessers und einer Bestattung mit in der Kleidung eingenähten Münzen – wie es bei Reisenden üblich war – zu erschließen war. Andere Funde, wie Hufeisen unterschiedlicher Ausprägung, geben Hinweis auf das Vorhandensein verschiedener Reit-, Last- und Zugtiere an diesem Ort.


 

Wiesbüttmoor
Eine Seltenheit im Spessart, dessen sandige Böden sonst das Wasser schnell versickern lassen, ist das Wiesbüttmoor. Es steht bereits seit 1953 unter Naturschutz.